Nächtliche rassistische und neonazistische Parolen in Lindenau

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

30.

Mai
2021
Sonntag

In der Nacht von Samstag zu Sonntag zwischen 01:00 und 02:00 Uhr zerstören zwei Männer auf dem Spielplatz in der Queckstraße zuerst mehrere Glasflaschen. Danach rufen sie mehrfach "Sieg Heil", beziehen sich lautstark positiv auf Adolf Hitler und Hermann Göring und äußern sich antisemitisch und rassistisch.

Quelle: 

chronik.LE