Nazi-"Begrüßungskomitee" in Dahlen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

10.

Juni
2021
Donnerstag

Die Partei "Die Linke" macht im Rahmen einer Werbe-Tour Station im nordsächsischen Dahlen. Auf dem dortigen Marktplatz werden die Mitglieder der Partei bereits von etwa zehn Neonazis erwartet, die ihnen den Hitlergruß zeigen. Die anwesende Polizei nimmt Anzeigen auf und verweist die Neonazis des Platzes. Anschließend fährt einer der Neonazis mit einem Kleinfahrzeug mehrere Runden um den Marktplatz und spielt dabei rechte Propagandamusik ab.

Quelle: 

chronik.LE