Nazi-Kiez Banner an Autobahnbrücke gehisst

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

18.

März
2020
Mittwoch

Oberhalb der Torgauer Straße hängt an der Autobahnbrücke der A14 ein Banner mit der Aufschrift "Nazikiez Taucha". Entdeckt wird es am Morgen des 18. März und im Laufe des Tages entfernt.

In Taucha kommt es vermehrt zu einem offensiven Auftreten von Neonazis und rechten Jugendlichen. Die versuchte Raumnahme, die sich auch wieder auf diesem Banner, mit dem Anspruch Taucha zu einem Kiez für Neonazis zu machen, äußert, zeigt sich zudem in Schmierereien und Stickern mit neonazistischer Propaganda im Zentrum von Taucha. Ebenfalls wurden Menschen direkt bedroht und angegangen, die nicht dem rechten Weltbild entsprechen oder sich dagegen stellen.