Nazi-Parolen an Wurzener Kleingärten

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

18.

August
2009
Dienstag

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag zwei Gartenlauben in der Wurzener Gartensparte „Prießnitz“ sowie den Eingangsbereich eines Wohngrundstückes in der Marienstraße mit "rechten Parolen" besprüht. Die Beseitigung der Schmierereien sei veranlasst und die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen worden, teilte die Polizei mit.

Quelle: 

LVZ / Muldental vom 18.08.2009