Nazi-Party in Liebertwolkwitz

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

4.

Juli
2020
Samstag

In Liebertwolkwitz findet im Garten eines Einfamilienhauses eine Feier statt, bei der Musik einer Neonaziband abgespielt wird und zudem "mehrfach rechtsgerichtete verfassungswidrige Rufe" zu hören sind. Die herbeigerufene Polizei trifft auf eine Personengruppe von elf männlichen Personen im Alter von 19 bis 25 Jahre und einer weiblichen Person im Alter von 19 Jahren. Nun wird gegen sie wegen der Verwendung verfassungsfeindlicher Kennzeichen und wegen Volksverhetzung ermittelt.