Nazi-Schmierereien in Wurzen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

8.

Mai
2020
Freitag

In der Nacht zum 8. Mai werden in Wurzen an mehrere Häuserwände im Wohngebiet Nord neonazistische Symbole und Slogans gesprüht. Darunter Hakenkreuze, der Zahlencode "1488" (für die "14 Words" und "Heil Hitler") sowie "Nazikiez" und "Nazizone".

Der 8. Mai wird in vielen Ländern als "Tag der Befreiung" gefeiert. Am 8. Mai 1945 trat die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht in Kraft. Dies bedeutete das Ende des Zweiten Weltkriegs und das Ende des Nationalsozialismus.

Quelle: 

chronik.LE