Naziangriff in Großzschocher

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

6.

Oktober
2020
Dienstag

Zwei Neonazis auf Fahrrädern greifen gegen 23 Uhr eine Person in der Anton-Zickmantel Ecke Bismarkstraße an, die zu diesem Zeitpunkt antifaschistische Sticker verklebt.
Die Angreifer kommen mit Fahrrädern vom Kaufland quer über die Straße auf die betroffene Person zugefahren. Die Aggressionen gehen dabei hauptsächlich von einer Person aus. Diese beschimpft sie als „Fotze“ und rammt ihr Fahrrad in das Rad der betroffenen Person, welche dann mit Faustschlägen drangsaliert wird. Nach 4-6 Schlägen ins Gesicht geht die Person zu Boden. Daraufhin folgen Tritte von oben auf Oberkörper, Gesicht und Kopf. Kurz darauf halten zwei Autofahrer*innen an, woraufhin die Angreifer in nahe gelegene Wohnblöcke fliehen.

Quelle: 

chronik.LE