Nazipropaganda an Schulen verteilt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

21.

September
2020
Montag

Am Montag verteilen Neonazis des JN-nahen Kampagnenversuchs schuelersprecher.info neonazistische Propaganda in Wurzen. Zunächst posieren sie damit vor dem Magnus-Gottfried-Lichtwer-Gymnasium. Anschließend begeben sie sich in die Innenstadt und betreten danach das Berufliche Schulzentrum Wurzen. In ihrem Instagram-Feed schreiben sie, die angesprochenen Jugendlichen seien "absolut empfänglich" für ihre "Botschaft".
Bei den Jungen Nationalisten (JN) handelt es sich um die Jugendorganisation der NPD.

Quelle: 

chronik.LE