Nazis schlagen erneut zu: Angriff in Plagwitz-Lindau

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

27.

Mai
2011
Freitag

In der Nacht zu Samstag gab es erneut einen Angriff von Nazis in Plagwitz-Lindenau. Etwa zehn Nazis wollten in den Club "Elipamanoke" in der Zschocherschen Straße. Bekleidet waren sie mehrheitlich mit T-Shirts, auf denen das Wort "Nationalist" prangte. Dort wurde ihnen jedoch der Zugang verwehrt. Aus Ärger über das Hausverbot beklebten sie die Scheiben des Clubs mit Aufklebern der NPD. Besucher_innen, die vor dem Eingang standen, wurden angepöbelt und beschimpft.

Etwa 20 Minuten später wurden fünf Personen unweit des Clubs von mehreren vermummten Personen angegriffen und verprügelt.

Quelle: 

Augenzeug_Innen, chronik.LE