Neonazi-Fußballturnier in Geithain

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

9.

Februar
2008
Samstag

In Geithain veranstalteten Neonazis am Wochenende ein Fußballturnier mit ca. 80 Teilnehmern. Die Veranstaltung, die von Nazis des "Freien Netz Geithain" organisiert und beworben wurde, stand unter dem Motto "Das System wegschießen".

Quelle: 

Kl. Anfrage Drs.Nr.: 4/11442 ("Aktivitäten der extremen Rechten in Sachsen im Monat Februar 2008")
Bericht des neonazistischen Infoportals "Aktionsbündnis Leipzig"