Neonazilabel solidarisiert sich mit Gasthof Staupitz

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

14.

April
2020
Dienstag

Das Chemnitzer Rechtsrocklabel und Neonaziversandhandelsunternehmen PC-Records unterstützt in der Corona-Zeit den Gasthof im Torgauer Ortsteil Staupitz. Auf der Internetseite des Versandes findet sich ein Shirt im Stile der Hard Rock Cafés mit der Aufschrift "Alter Gasthof Staupitz".

Der Alte Gasthof Staupitz ist einer der etabliertesten Orte für Rechtsrockkonzerte in Sachsen. Behördlich beauflagt finden dort seit 2008 jährlich bis zu 10 Neonazikonzerte mit teilweise internationalen Bands statt. Hintergrundinfos dazu gibt es in der Broschüre Leipziger Zustände 2016. Die meisten Konzerte vor Ort sind in der Chronik dokumentiert.