Neonazis gedenken der Reichsgründung

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

18.

Januar
2021
Montag

Anlässlich der 150 Jahre zurückliegenden Gründung des Deutschen Reichs organisieren Neonazis an diversen Orten Gedenkveranstaltungen. In Leipzig findet eine von der neonazistischen Partei III. Weg organisierte Veranstaltung am Bismarkturm in Leipzig-Lützschena statt. Dabei wird eine schwarz-weiß-rote Flagge gezeigt und mit Fackeln posiert. An der Aktion beteiligen sich nur einige wenige Personen.

Quelle: