Neonazistische Aufkleber auf Baustellenfahrzeug

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

25.

Februar
2020
Dienstag

An einer Baustelle im Wissenschaftspark parkt ein Auto mit mehreren rechten Symbolen. So ist auf der Front ein großflächiger Aufkleber mit den Worten "Brigade Ost" und "Sachsen" angebracht. Weiterhin ist ein eisernes Kreuz sowie ein Totenkopf zu sehen. Brigade Ost war eine neonazistische Terrorgruppe, deren Mitglieder in in Kontakt mit der rechtsterroristischen Gruppe NSU stand.

Quelle: 

chronik.LE