Neonazistische Aufkleber an Linksparteibüro (Grimma)

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

24.

Januar
2012
Dienstag

Unbekannte haben die Hinweistafel des Büros der Landtagsabgeordneten Kerstin Köditz (Die Linke) in der Malzhausgasse in Grimma mit schwarzer Farbe beschmiert. Zudem brachten sie einen Aufkleber an, der dem "rechten Spektrum" (Polizeimeldung) zuzuordnen ist.

Das Abgeordnetenbüro wurde in der Vergangenheit schon mehrfach mit neonazistischen Symbolen und Hakenkreuzen beschmiert.