Neonazistische Graffiti in Brandis

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

2.

März
2017
Donnerstag

Am Skatepark und auf dem Außengelände des Vereins-Hauses des CVJM in Brandis sprühen Unbekannte mehrere Hakenkreuze mit einem Durchmesser von etwa einem halben Meter. Zudem werden auch Graffiti mit Fußballbezug angebracht. Es sind Lok-Leipzig und Anti-RB-Leipzig-Schriftzüge zu lesen.

Quelle: 

chronik.LE