Neonazistische Parolen an der Bürgerruhe

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

29.

Juni
2019
Samstag

Im Toilettenhäuschen an der Endstation "An der Bürgerruhe" der Linie 3 in Taucha sind diverse Aufkleber und Schmierereien in roter Schrift angebracht. Darunter findet sich: "Nur der Führer", "Taucha Nazi Stadt" sowie weitere Beleidigungen politischer Gegner_innen, die mit der Drohung "Wir kriegen euch" enden. Daneben ist ein Fadenkreuz mit den Zahlen 14 und 88 gemalt. Ein weiterer Tag heißt "NS Support Jetzt".

Die Codes stehen für die "14 words" des Neonazis David Eden Lane und sind ein in der neonazistischen Szene verbreitetes rassistisches Glaubensbekenntnis zur "weißen" Zukunft. Die 88 steht für den achten Buchstaben im Alphabet, das "H". "HH" steht als Kürzel für "Heil Hitler".

Quelle: 

chronik.LE

AnhangGröße
Image icon IMG_2324.JPG126.02 KB
Image icon IMG_2326.JPG98.75 KB