Neonazistische Rufe in Frohburg

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

10.

Mai
2018
Donnerstag

Unbekannte rufen in Frohburg die Parolen "Sieg Heil" und "Ausländer raus" über einen Lautsprecher. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im Juli 2018 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.