Neonazistische Schmierereien in Reudnitz angebracht

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

23.

März
2021
Dienstag

Entlang der der Holsteinstraße und rings um den Sportplatz Witzgallstraße in Leipzig-Reudnitz werden zahlreiche neonazistische Schmierereien angebracht, zumeist mit roter Farbe. Zu lesen sind u.a. die Kürzel "NS" und "JN" (Junge Nationailisten - die Jugendorganistation der NPD) sowie die Slogans "Zecken töten" und "Fck 161" (wobei 161 als Zahlencode für "Antifaschistische Aktion" steht). In der Gegend werden immer wieder auch neonazistische Sticker veklebt.

Quelle: 

chronik.LE