Neonazistische Sticker im Stötteritzer Wäldchen angebracht

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

7.

August
2021
Samstag

Im Stötteritzer Wäldchen werden zahlreiche neonazistische Sticker verklebt. Darunter befinden sich unter anderem einer der NPD mit der Aufschrift "White Lives Matter". Damit wird auf die aus dem USA stammende "Black Lives Matter"-Bewegung Bezug genommen, die reale Diskriminierung und Ungleichbehandlung in der Gesellschaft problematisiert. Auslöser für die Proteste in den USA und weltweit war der Tod des Schwarzen US-Bürgers George Floyd, herbeigeführt durch einen Polizisten. Mit dem Sticker wird das Bestreben nach einer gleichberechtigten Gesellschaft ohne Diskriminierung ad absurdum geführt.
Weitere Sticker machen unter anderem Stimmung gegen Gender Mainstreaming.

Quelle: 

chronik.LE