Neonazistische Wandbemalung in Grünau

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

18.

September
2021
Samstag

An der Wand eines Supermarktparkplatzes in der Großmiltitzer Straße wird ein Graffito angebracht. Es zeigt eine großflächig gesprühte Reichsflagge. Daneben steht "NS-Zone" - für Nationalsozialistische Zone - geschrieben. Das Kürzel "VNL" verweist auf eine relativ junge und bislang hauptsächlich durch Schmierereien und Aufkleber auffällige Neonazigruppierung, die hauptsächlich in Leipzig Stötteritz und Grünau für Nazipropaganda verantwortlich ist.

Quelle: 

chronik.LE