Neonazistischer "Kameradschaftslauf" bei Grimma

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

30.

September
2017
Samstag

Wie in den Vorjahren findet in Roda, einem Ortsteil von Grimma, wieder der so genannte "Muldentaler Kameradschaftslauf" statt. An diesem Event von und für Neonazis nehmen laut Innenministerium rund 150 Personen teil, ein leichter Rückgang gegenüber dem Vorjahr.