Neulich in Leipzig: Seid ihr lesbisch?

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

9.

Januar
2009
Freitag

Nach ihrem Auftritt wurde ein DJ-Team in einem Club in Connewitz in der Nacht vom 08.01. zum 09.01. gegen 6 Uhr morgens von einem Mitglied der Belegschaft zur Seite genommen und im Flüsterton gefragt, ob sie lesbisch seien. In der Folge wurde eine der beiden Frauen, die sich nicht umgehend heterosexuell positionierte, verbal bedrängt.
Durch die vermutete Homosexualität ihrer Gesprächspartnerin schien sich die Fragende offenbar zu diesem "Verhör" berechtigt zu sehen.
Menschen, deren Sexualität von der (Hetero)Norm abweicht, sehen sich im Alltag oft gezwungen, sich zu erklären, und werden damit immer wieder als das "Andere" konstruiert.

Quelle: 

Referat für Öffentlichkeitsarbeit des StudentInnenRates der Universität Leipzig