Neulich in Leipzig: Rassistische Beleidigung durch Fußballfans

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

3.

März
2013
Sonntag

Am Nachmittag beleidigten Fans von Lok Leipzig, die sich in der Begleitung von Polizist_innen befanden, in der Nähe der Red-Bull-Arena einen Mann als "Scheißjapse". Zudem bewarfen sie den Betroffenen mit Schneebällen.

Quelle: 

Augenzeug_innen-Bericht, chronik.LE