NPD-Demonstration in Delitzsch

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

13.

Dezember
2015
Sonntag

Die neonazistische Tarninitiative "Initiative - Unser Delitzsch" führt in Delitzsch eine Demonstration durch. Angemeldet wird diese durch den NPD-Stadtrat Paul Rzehaczek aus Eilenburg. Nach eigenen Angaben nehmen zwischenzeitlich bis zu 70 Personen an der Kundgebung teil, welche bereits nach einer dreiviertel Stunde wieder beendet wird. Inhaltlich ging es darum ein "Zeichen zum Thema Asylpolitik zu setzen". In diesem Sinne wird eine Leistungskürzung für Geflüchtete gefordert. Die USA, welche "mitunter für die Flüchtlingsströme verantwortlich" sei nehme demgegenüber deutlich weniger Geflüchtete auf als Deutschland.

Quelle: 

* Facebook-Seite "Initiative - Unser Delitzsch"
* chronik.LE