Oschatz: Antisemitische Schmiererei an Kirche

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

10.

November
2017
Freitag

Unbekannte beschmieren die Fassade der Kirche in der Friedensstraße in roter Farbe mit einem Davidstern und einer Inschrift. Der Inhalt des Geschriebenen wird von der Polizei nicht veröffentlicht.
Antisemitische Schmierereien wurden in der Vergangenheit mehrfach in Oschatz angebracht, so am 30. Oktober 2017 bei der Stadtverwaltung, am 31. Oktober 2017 an einer Sporthalle sowie am 07. November 2018 an einer ehemalige Diskothek. Ob alle Schmierereien von der oder denselben Personen angebracht wurden ist unbekannt.

Quelle: 

PD Leipzig vom 13.11.2017: "Landkreis Nordsachsen - Kirche mit Davidstern beschmiert"