Oschatz: Denkmal für sowjetische Soldaten beschädigt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

31.

Januar
2011
Montag

Unbekannte beschädigten im Januar 2011 das Ehrenmal für die sowjetischen Soldaten indem sie Stern, Hammer und Sichel entfernten und das Gewehr des Soldaten beschädigten.

Quelle: 

Oschatzer Allgemeine Zeitung