Pyrotechnik an Unterkunft für Asylsuchende gezündet

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

22.

Juli
2016
Freitag

Unbekannte zünden Böller und einen Nebeltopf auf dem Gelände eines Wohnprojektes zur Unterbringung unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter in Frohburg. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wird im Dezember eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.