Rassistische Bedrohung am Hauptbahnhof

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

19.

März
2019
Dienstag

Eine junge Frau begegnet beim Einsteigen in eine Tram am Leipziger Hauptbahnhof einer älteren Frau, welche zeitgleich aussteigt. Dabei versucht die ältere Frau sie mit einem Feuerzeug zu berühren. Dazu äußert sie Sätze wie "Soll ich mal anzünden? Schön Lagerfeuer? Dann ist uns auch endlich mal warm." Diese Bedrohung bezieht sich auf das krause Haar der Angesprochenen, wobei diese keinerlei Reaktion zeigt. Einige Umstehende haben die Tat mitbekommen, schweigen jedoch. Die Täterin verschwindet anschließend aggressiv schimpfend in die Osthalle des Hauptbahnhofs.

Quelle: 

chronik.LE