Rassistische Kommentare auf Facebook

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

28.

Oktober
2015
Mittwoch

Ein Leipziger stellt am 14., 19. und 21. September sowie am 02., 04. und 28. Oktober 2015 rassistische Kommentare auf Facebook. Dafür wird er im September 2016 wegen Volksverhetzung in sieben tatmehrheitlichen Fällen, in einem Fall in Tateinheit mit dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt ist, verurteilt.