Rassistischer Angriff in Eilenburg

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

14.

Januar
2017
Samstag

Nach einem Fußballspiel in Eilenburg greifen zwei minderjährige Personen und ein Erwachsener zwei Personen aus Guinea an. Alle drei Angreifer werden im März 2018 wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt. Der Erwachsene zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten deren Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt wird, die beiden Jugendlichen zur Zahlung von jeweils 960 Euro an eine gemeinnützige Organisation.

Quelle: 

[http://edas.landtag.sachsen.de/viewer.aspx?dok_nr=12944&dok_art=Drs&leg_... Juristische Folgen von Straftaten im Phänomenbereich "Politisch motivierte Kriminalität - rechts" im Monat März 2018" von Kerstin Köditz] (Drs.-Nr.: 6112944)