Rassistischer Kommentar auf Facebook

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

17.

November
2015
Dienstag

Ein Erwachsener erstellt einen Facebook-Kommentar über Asylsuchende. Dafür wird er im Mai 2016 wegen Volksverhetzung zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten verurteilt. Die Strafe ist zur Bewährung ausgesetzt.

Quelle: 

[http://edas.landtag.sachsen.de/viewer.aspx?dok_nr=5563&dok_art=Drs&leg_per=6&pos_dok=1&dok_id=undefined Kleine Anfrage "Juristische Folgen von Straftaten im Phänomenbereich
,,Politisch motivierte Kriminalität - rechts" im Monat Juni 2016" von Kerstin Köditz]