Rechte Bewegung mobilisiert in Halle

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

31.

Juli
2017
Montag

Die Leipziger Ortsgruppe von "Der Marsch 2017" veranstaltet am Montag eine Mobilisierungsversammlung in Halle. Die in Ortsgruppen organisierte rechte Initiative ruft u.a. zu einer Demonstration vor dem Bundeskanzleramt auf. Als RednerInnen fungieren die unter dem Pseudonym auftretende Marie Deutsch ("Bürgerbewegung Grimma") sowie der Hallenser Neonazi Sven L.
Am selben Tag werden an verschiedenen Orten in Leipzig-Schönefeld Plakate mit der Aufschrift "Der Marsch 2017" angebracht.

Quelle: 

chronikLE