Rechte werfen Schnipsel mit "Islamisierung Tötet" im Paunsdorf Center

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

2.

Februar
2017
Donnerstag

Ein Unbekannter, in einem weißen Gewand verkleidet als "islamistischer Gefährder", wirft dutzende Papierschnipsel mit der Aufschrift "Islamisierung Tötet" von der zweiten Etage im Einkaufzentrum "Pausdorf Center". Wenige Stunden nach der Tat bekennt sich die rechte Gruppe "Der Schild" auf Facebook zu der Aktion.

Quelle: 

Chronik.LE, Facebook-Seite "Der Schild Deutschland"