Rechter Aufkleber in HTWK-Bibliothek

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

19.

April
2018
Donnerstag

In der Herrentoilette in der vierten Etage der HTWK-Bibliothek befindet sich auf dem Papierhandtuchspender ein Aufkleber mit der Aufschrift: "It's ok to be White". Der Slogan stammt ursprünglich aus einer Kampagne, die auf dem Imageboard 4chan gestartet wurde und von Neonazis und Rassisten verbreitetet wurde. In Deutschland wurde er unter anderem von der Identitären Bewegung verwendet, in den USA vom Klu Klux Klan und anderen neonazistischen Gruppen.
Der Slogan richtet sich gegen emanzipatorische Bewegungen, die sich gegen Diskriminierung von People of Color einsetzen und suggeriert eine vermeintliche Stigmatisierung von Menschen mit weißer Hautfarbe.

Quelle: 

chronik.LE

AnhangGröße
Image icon 19.04.oktobewhite.jpg492.86 KB