Rechtes Graffiti in Naunhof angebracht

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

28.

April
2020
Dienstag

Ein Mann besprüht die Türen eines Toilettenhauses am Grillensee in Naunhof in schwarz-weiß-roter Farbe. Dabei wird er von Polizeibeamt_innen erwischt. Der Mann ist bereits polizeilich bekannt.

Die Farbkombination schwarz-weiß-rot war u.a. im deutschen Kaiserreiches als auch im Nationalsozialismus die Grundlage der Staatsflagge. Heute wird die Farbkombination zumeist genutzt, um sich positiv auf eben diese Teile der deutschen Geschichte zu beziehen.

Quelle: 

Medieninformation der Polizeidirektion Leipzig vom 29.04.2020: Graffitisprayer auf frischer Tat gestellt