Rechtsextremistische CDs bei Inhaftiertem gefunden

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

11.

Juni
2020
Donnerstag

lm Haftraum eines Gefangenen der JVA Torgau werden zwei CDs mit rechtsextremistischer Aufmachung gefunden. Zudem werden bei dem Gefangenen einige Zeit später im Haftraum Hakenkreuze, SS-Runen und ein beleidigender Schriftzug festgestellt. Es erfolgt ein Antrag auf Erlass eines Strafbefehls.