Schwarzer Jugendlicher in Bennewitz mit Elektroschocker angegriffen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

4.

Dezember
2008
Donnerstag

Ein schwarzer Jugendlicher ist in Bennewitz bei Wurzen (Landkreis Leipzig) mit einem Elektroschocker attackiert und leicht verletzt worden.

Der 17-Jährige war am Donnerstagabend mit mehreren jungen Leuten in Bennewitz unterwegs, als er aus einer anderen Gruppe heraus von einem angetrunkenen weissen Jugendlichen mit dem Elektroschocker am Bauch verletzt wurde. Die Polizei, die einen rassistischen Hintergrund nicht ausschließt, ermittelt nun gegen den Angreifer.

Quelle: