Sexistische Beleidigungen in Schönefeld

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

22.

Mai
2020
Freitag

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag wird eine Person an einer Straßenkreuzung der Stöckelstraße in Leipzig-Schönefeld sexistisch beleidigt. Eine Person beschimpft sie dabei lautstark als "Hure" und "Scheiß Fotze".

Quelle: 

chronik.LE