Sexistische und rassistische Beleidigung in Connewitz

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

6.

Dezember
2021
Montag

In der Bornaischen Straße Höhe Stockartstraße kommt ein aggressiver und offenbar nicht nüchterner oder psychisch beeinträchtigter Mann mittleren Alters aus der Stockartstraße gelaufe. Unweit der nahgelegener Haltestelle ruft er dabei lauthals die Wörter "Fotze" und "Schlampe".
Vor einem Asia-Imbiss stehend, beleidigt er einen Menschen mit vermeintlichen Migrationshintergrund rassistisch. Dieser steigt in einen Lieferwagen, welcher unmittelbar vor dem Bistro auf dem Fußweg geparkt war. Als der Lieferwagen losfährt, tritt der Täter gegen das Heck des Wagens und schimpft weiter lauthals rassistisch. Die Hasstiraden gehen weiter und als eine Person auf der gegenüberliegenden Straßenseite ihm etwas entgegnet, wirft der Täter direkt ein Feuerzeug in deren Richtung. Unmittelbar danach steigt der Täter in die Tram stadtauswärts.

Quelle: 

chronik.LE