Sexueller Übergriff in Anger-Crottendorf

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

16.

März
2021
Dienstag

Eine 18-jährige Frau wartet an der Bushaltestelle Ostfriedhof an der Zweinaundorfer Straße auf den Bus. Ein Mann nähert sich ihr und nimmt, während er die Frau fixiert, sexuelle Handlungen an sich vor. Indessen kommt der Bus an, in den die Frau einsteigt und sich somit der Situation entziehen kann. Die Kriminalpolizei fahndet nach dem Mann.

Quelle: 

https://www.tag24.de/amp/leipzig/crime/frau-18-wartet-auf-bus-und-wird-a...
Medieninformation der Polizeidirektion Leipzig Nr. 142|21