"Sieg Heil"-Rufe in Thallwitz

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

24.

Mai
2019
Freitag

Eine Personengruppe ruft in Thallwitz die neonazistische Parole "Sieg Heil". Das eingeleitete Ermittlungsverfahren gegen 23 Tatverdächtige wird eingestellt.