Silvesterfeier: Feuertonne mit Sig-Runen verziert

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

31.

Dezember
2010
Freitag

Bei einer Silvesterfeier wurde in einem Leipziger Hinterhof in einer Tonne, in die SS-Runen hineingeschnitten waren, ein Feuer entzündet. Durch das Feuer schienen diese durch. Neben SS-Runen soll auch "HH" eingefräst gewesen sein, die Abkürzung für "Heil Hitler". Augenzeug_innen benachichtigten die Polizei. Das Verfahren wurde jedoch später eingestellt.