Stein auf Fenster von Asylsuchendenunterkunft geworfen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

29.

Januar
2016
Freitag

Ein Unbekannter wirft einen Stein auf das Fenster einer Asylsuchendenunterkunft in Leipzig. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt wird im Juli 2016 eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.