Tätowiertes Hakenkreuz in der Öffentlichkeit in Böhlen getragen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

9.

Mai
2017
Dienstag

Eine Person trägt in Böhlen sichtbar ein Hakenkreuztattoo auf dem linken Arm. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird im August 2017 eingestellt.