Trebsen: Auto einer Migrantin mit Neonazi-Aufklebern vollgeklebt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

16.

Januar
2010
Samstag

In Trebsen (Landkreis Leipzig) wurden am Sonnabend zum wiederholten Male Neonazi-Aufkleber am Auto einer Bürgerin mit japanischem Migrationshintergrund angebracht. Diesmal handelte es sich nicht nur um einen, wie in der Vornacht; das Auto wurde fast vollständig mit rechtem Gedankengut beklebt.