Versuchte Körperverletzung mit Auto

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

21.

Juni
2020
Sonntag

Eine Person fährt mit ihrem Auto auf einen Syrer zu und beleidigt diesen rassistisch. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung wird eingestellt, da keine Tatverdächtigen ermittelt werden können.
Wo genau in Leipzig sich der Vorfall ereignete, ist nicht übermittelt.