VW mit Doppelsigrune gepostet

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

7.

November
2017
Dienstag

Ein Erwachsener postet auf einem öffentlich einsehbaren Facebook-Profil ein Bild von einem VW Käfer mit einer Doppelsigrune. Dieses Symbol wurde von der nationalsozialistischen Elitetruppe Schutzstaffel (SS) genutzt. Dafür wird er im November 2018 wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen zu einer Einzelgeldstrafe in Höhe von 60 Tagessätzen verurteilt. Dies führt mit einer weiteren Vorverurteilung zu einer Gesamtgeldstrafe in Höhe von 90 Tagessätzen.