"Du Zecke": Nächster Anschlag auf Wohnhaus

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

13.

November
2015
Freitag

Nachdem am 9. November drei Angreifer das Wohnhaus eines Bloggers in Reudnitz angegriffen hatten, den sie als "Zecke" ausgemacht hatten, gab es in den frühen Morgenstunden des 13.11. einen weiteren Anschlag nach dem gleichen Muster in Plagwitz. Auch hier wurde ein Nachname an eine Hauswand gesprüht kombiniert mit "Du Zecke". Die Angreifer schlugen mehrere Scheiben ein, darunter das Fenster einer unbeteiligten Anwohnerin sowie zwei Haustürscheiben. Als die Angreifer flohen, explodierte noch ein Sprengkörper erheblichen Ausmaßes.

Laut Augenzeug_innen handelte es sich wohl um zwei vermummte Angreifer, die mit einem Auto den Tatort verließen. Eine dritte Person habe möglicherweise im Auto gewartet.

Quelle: 

chronik.LE

AnhangGröße
Image icon "Du Zecke"1.5 MB
Image icon Zerstörte Scheiben918.88 KB