Prepper und Rechtsterroristen: Die Leipziger Burschenschaft Germania

externe Recherche

Recherchen der Tageszeitung taz und dem Recherche-Projekt "Sachsen-Anhalt rechtsaußen" decken ein bisher unbekanntes Netzwerk von Preppern und Rechtsterroristen auf. Die Leipziger Burschenschaft Germania spielt in diesem Komplex eine herausragende Rolle, wichtige Verbindungen existieren zur Bundeswehr und der AfD. Einige Personen bereiteten sich konkret auf einen "Rassenkrieg" vor und wollten sich in diesen Fall wollten in Beuden (OT Krostitz, Nordsachsen) zusammenfinden.

Folgende lesenswerte Artikel mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung sind frei zugänglich:
* taz vom 06.06.2020: Zuflucht rechts außen
* Sachsen-Anhalt rechtsaußen vom 07.06.2020: »Sieg Heil, Herr Hauptmann« – Rechte Prepper in der Bundeswehr
* Informationsdienst zur AfD in Sachsen vom 08.06.2020: Sächsische Burschenschafter mit Terrorplänen und AfD-Jobs