Engelsdorf

Rechtes Konzert in Leipzig-Engelsdorf

8.

März
2018
Donnerstag

In Hellraiser-Club in Leipzig-Engelsdorf spielt die Band Crisis. Das Bandmitglied Tony Wakeford, welcher die Reunion von Crisis vorantrieb, war u.a. Mitglied der drei den Neofolk maßgeblich prägenden Bands Death In June (Death in June Hintergründe im Antifaschistischen Infoblatt von 1997 sowie ), Current 93 und Sol Invictus. Wakeford war einst Mitglied der britischen Nazi-Partei "National Front".

Free-Fighter pöbeln im Zug gegen "Lesben, Schwuchteln und Kanacken"

25.

Januar
2018
Donnerstag

Vier ca 16/17-jährige Jugendliche mit Sporttaschen des Imperium Fight Team steigen in Wurzen in die Regionalbahn Richtung Leipzig und setzen sich sich ins Fahrradabteil. Beim Aussteigen in Engelsdorf pöbeln sie "Die ganze deutsche Subkultur ist durchsetzt von Lesben, Schwuchteln und Kanacken."

Neonazi-Gäste bei Krawallbrüder-Konzert im "Hellraiser"

31.

März
2012
Samstag

Bei einem Konzert im Metallschuppen "Hellraiser" im Leipziger Stadtteil Engelsdorf haben einige Besucher/innen in einer Pause vor dem Veranstaltungsort Lieder der Nazibands "Endstufe" und "Sleipnir" angestimmt. Bei diesen Gästen soll es sich um Neonazis aus Nordsachsen gehandelt haben. Im "Hellraiser" selbst spielten an diesem Abend die Oi-Bands "Soifass", "Slapshot" und "Krawallbrüder", die vom "Oireszene"-Blog dem so genannten Grauzonen-Spektrum zugeordnet werden.